research with vision ...
research with vision ...

Wer wir sind und was wir wollen ...

Das Institut wurde im Jahr 2016 gegründet. Intitiant ist Dr.rer.nat. Hans-J. Dammschneider. Das Ziel der als Verein von seinen Mitgliedern getragenen Einrichtung ist die Förderung der Naturwissenschaften. Schwerpunkt bzw. Hauptausrichtung von Inhalten und Arbeiten des Instituts liegen primär auf Themen aus dem Bereich der Hydrographie, der Geoökologie und den Klimawissenschaften. Das Institut ist politisch wie wirtschaftlich frei und unabhängig. Eine Verbindung zu wie auch immer gearteten Interessengruppen ist nicht gegeben. Die Finanzierung des Vereins geschieht über Spenden und Mitgliederbeiträge. Das Institut nimmt darüber hinaus jedoch auch Aufträge zur unabhängig-neutralen Aus- und Bewertung von Naturdaten eigener oder externer gewässerkundlicher/geoökologischer/klimawissenschaftlicher Untersuchungen an. Eine Gewinnabsicht aus der Übernahme dieser Arbeiten besteht in keinem Fall. Das Institut fördert die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Publikationen und hält darüber hinaus eigene Vortragsveranstaltungen ab. Das Institut unterhält Kontakte und Verbindungen zu internationalen Einrichtungen aus Forschung und Wissensvermittlung. Das Institut und sein Team nimmt an nationalen wie internationalen Kongressen und Tagungen teil. Alle Mitglieder des Instituts arbeiten ehrenamtlich und erhalten für ihre Tätigkeiten ausschliesslich eine Entschädigung in Höhe der jeweils nachgewiesenen Geräte-, Verbrauchs-, Reise- oder sonstiger Selbstkosten soweit der Etat aus Spenden und Sponsoring dies erlaubt. Das Institut investiert darüber hinaus und in diesem Sinne ausschliesslich in Dinge, die für die Wahrnehmung und Erledigung seiner wissenschaftlichen Aufgaben nachweislich notwendig sind.

Who we are and what we want ...

The institute was founded in 2016. The initiator is Dr. rer. nat. Hans-J. Dammschneider. The aim of the association, which is supported by its members, is to promote the natural sciences. The focus and main focus of the Institute's work is primarily on topics from the fields of hydrography, geo-ecology and climate sciences. The institute is politically and economically free and independent. There is no link to any interest groups whatsoever. The association is financed by donations and membership fees. In addition, the institute also accepts orders for the independent and neutral evaluation and evaluation of natural data from its own or external hydrological/geoecological/climate science studies. There is no intention to make a profit from taking over this work. The Institute promotes the publication of scientific publications and holds its own lectures. The Institute maintains contacts and connections to international research and knowledge transfer institutions. The Institute and its team take part in national and international congresses and conferences. All members of the Institute work on a voluntary basis and receive compensation for their activities exclusively in the amount of the proven costs of equipment, consumption, travel or other cost price as far as the budget from donations and sponsoring permits. In addition, the Institute invests exclusively in matters that are demonstrably necessary for the fulfilment of its scientific tasks.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Joachim Dammschneider